Buchtipp Gut beraten mit Tarot

In dem Werke von dem bekannten Tarot Author Hajo Banzhaf geht es um die verschiedenen Legemuster von Tarot-Kartendecks. Zu diesem Buch, bei dem es sich um eine gebundene Ausgabe handelt, liegen noch 78 Rider Waite Tarotkarten bei, die es für den interessierten Tarotfan zu legen gilt. Durch den Schnelleinstieg gelingt es auch dem Laien ohne großartige Kenntnisse, erste Erfolge mit dem Legen von Tarotkarten zu erzielen. Gerade für sehr Ungeduldige, die den sofortigen Erfolg brauchen, eine echte Empfehlung!

Gut beraten mit Tarot: Set / Buch und 78 Rider Waite Tarotkarten

Bei Amazon wird es so beschrieben:

So kann jeder mit Hilfe des „Kompass“ Zukunftstendenzen erfahren oder durch die Kartenordnung von „Leonardo“ seine latenten Potenziale ergründen. Mit Hilfe eines „Schnelleinstiegs“ können „Ungeduldige“ sofort loslegen und sich überraschen lassen. Der zweite Teil bietet stichwortartige Deutungen zu allen 78 Karten des Rider Waite Tarots. Die individuelle Legung in Verbindung mit den Karteninterpretationen gibt Rat in Liebe, Beruf oder situativen Entscheidungen. Durchgehend farbige Abbildungen aller Tarotkarten und Legemuster in Verbindung mit dem didaktisch ausgeklügelten, an der Praxis orientierten Ansatz machen „Gut beraten mit Tarot“ zu dem aktuellen Standardwerk. Das Set-Angebot mit Rider-Waite-Karten zeichnet sich durch sein günstiges Preis-Leistungsverhältnis aus und ist speziell für Einsteiger sehr attraktiv.

• Set mit Rider-Waite-Tarotkarten und Hajo Banzhafs erfolgreichem neuen Tarot-Standardwerk.

• Praxisgerechte und didaktisch geschickte Darstellung – auch für Neueinsteiger.

• Durchgehend farbige Darstellung aller Tarotkarten mit Illustrationen aller Legemuster.

Buchtipp Gut beraten mit Tarot