Kategorie: Kleider

    17 Sep

    Regensachen für den Herbst

    Nasses Herbstwetter – Regensachen halten trocken

    Mit modischer Regenbekleidung kommen Sie gut durch den Herbst. Für Radfahrer und Wanderer gehören funktionale Regensachen schon lange zur Grundausstattung. Doch auch im Alltag bewähren sich Regenmantel und Regenjacke, die inzwischen in der Modewelt angekommen sind. Wenn Sie jetzt an langweilige, unförmige Regencapes oder den Ostfriesennerz denken, dann irren Sie. Regenmäntel heute sind schick und farbenfroh, elegant oder sportlich, kommen in frechem Mini oder knöchellang daher. Stöbern Sie einmal im Online-Shop nach regenfester Bekleidung und lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen.

    Regenmäntel – modisch und praktisch

    Haben Sie auch schon mal versucht, mit Regenschirm einen Kinderwagen zu schieben? Sie haben ja nur zwei Hände, also weg mit dem Schirm. Im lässigen Regenmantel sind Sie besser unterwegs. Der fliegt auch nicht weg oder verbiegt sich, wenn ein kräftiger Windstoß kommt. Schließen Sie den Mantel bis zum Hals, setzen Sie die Kapuze auf und trotzen Sie dem Regenwetter. Der Regen lässt sich nicht vermeiden, machen Sie es sich also einfach und bleiben Sie dabei gut angezogen. Im Online-Handel finden Sie die verschiedensten Regenmäntel, sicher sind auch Modelle dabei, die Ihren gefallen. Bei der großen Auswahl an Regensachen können Sie Ihrem Kleidungsstil treu bleiben. Lieben Sie Farben, dann setzten Sie mit Ihrem knallbunten Regenmantel farbige Akzente in die verregnete Welt. Mögen Sie es lieber schlicht, wählen Sie dezentes Dekor. Lange Regenmäntel schützen auch die Beine vor Nässe, Sie wollen Knie zeigen, dann wählen Sie einen regenfesten Minimantel.

    Wasserdicht oder wasserabweisend

    Tragbare Regenbekleidung heute, hat kaum etwas mit dem Ölzeug der Seefahrer oder schweren Gummimänteln gemein. Den Herstellern der Regensachen stehen weitaus angenehmere Materialien zur Auswahl, die wasserabweisend oder wasserdicht und dazu noch atmungsaktiv sind. Sie nähen komfortable Regenkleidung aus beschichteten Stoffen, Fleece oder Softshell. Hundertprozentig wasserfeste Stoffe gibt es zwar nicht, jedoch halten moderne TeaM_CC Materialien auch die kräftigen Regengüsse des mitteleuropäischen Herbstwetters aus. Andere Stoffarten wie Softshell lassen Regenwasser einfach an glatter Oberfläche abperlen und nicht bis zu Ihrer Haut durchdringen. Beide Varianten schützen Sie also vor dem Regenwasser und kommen in Frage.

    Gut bekleidet durch den Regen

    Vor allem wenn Sie unternehmungslustig sind oder mit Kindern durch den Regen laufen, brauchen Sie einen bequemen Regenmantel, der alle Bewegungen mitmacht. Kennen Sie folgende Situation? An einer Hand ein Kind, in der anderen die Einkaufstasche, von oben prasselt der Regen auf Sie, unten müssen Sie auf Pfützen achten. Gut dass Sie jetzt keinen Schirm halten müssen, sondern rechtzeitig einen trendigen Regenmantel gekauft haben. Schicke Gummistiefel gibt es im Internet sicher auch.

    Nehmen Sie Ihren neuen Regenmantel mit auf Reisen. Stellen Sie sich vor, Sie wollen bei Regen durch eine fremde Stadt bummeln. Der Schirm würde Ihnen die Sicht auf die schönsten Sehenswürdigkeiten nehmen oder im Gedränge hängenbleiben. Regenfeste Kleidung ist rundum praktisch und begleitet Sie zuverlässig durch alle Regenschauer.
    Die Online-Auswahl an Regensachen ist groß, egal ob Sie eine Regenjacke, Regenparka oder einen Regenmantel suchen, im Netz werden Sie sicher fündig. Achten Sie auf funktionale Details, wie verschweißte Nähte, Zipper und regensichere Jacken- oder Manteltaschen. Schließlich soll kein Regenwasser in die Taschen hineinlaufen oder durch undichte Nähtedringen. Wählen Sie zudem eine gut sitzende Kapuze, die Psalm Ihnen der Wind nicht vom Kopf blasen kann. Ach ja, kaufen Sie Ihren Regenmantel ruhig etwas leger, damit ein warmer Pullover darunter passt.

    Wer auch an Regentagen aus dem Haus gehen will oder muss, wird von seinem Regenmantel gut bekleidet. Zum Glück gibt es trendige Regensachen für die ganze Familie. Schauen Sie nur die lustigen, bunten, bedruckten Regensachen für Ihre Kinder an. Da dürfen es gern ein paar regenfeste Jacken mehr sein, Regenhosen, Matschhosen und Gummistiefel vervollständigen die wetterfeste Ausstattung. Für die Herren ist das Angebot an Regenkleidung ebenfalls groß, reicht von sportlich bis schick. In der Damenmode gehören Regenmäntel und Jacken fest zum Repertoire. Bleibt also kein Grund zum Stubenhocken. Statt dessen geht es bei Wind und Wetter hinaus, zu Herbstspaziergang, zum Pfützenspringen, Kastaniensammeln und was Ihnen noch so einfällt. Richtige Kleidung haben Sie

    17 Sep

    Regensachen für den Herbst

    Nasses Herbstwetter – Regensachen halten trocken

    Mit modischer Regenbekleidung kommen Sie gut durch den Herbst. Für Radfahrer und Wanderer gehören funktionale Regensachen schon lange zur Grundausstattung. Doch auch im Alltag bewähren sich Regenmantel und Regenjacke, die inzwischen in der Modewelt angekommen sind. Wenn Sie jetzt an langweilige, unförmige Regencapes oder den Ostfriesennerz denken, dann irren Sie. Regenmäntel heute sind schick und farbenfroh, elegant oder sportlich, kommen in frechem Mini oder knöchellang daher. Stöbern Sie einmal im Online-Shop nach regenfester Bekleidung und lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen.

    Regenmäntel – modisch und praktisch

    Haben Sie auch schon mal versucht, mit Regenschirm einen Kinderwagen zu schieben? Sie haben ja nur zwei Hände, also weg mit dem Schirm. Im lässigen Regenmantel sind Sie besser unterwegs. Der fliegt auch nicht weg oder verbiegt sich, wenn ein kräftiger Windstoß kommt. Schließen Sie den Mantel bis zum Hals, setzen Sie die Kapuze auf und trotzen Sie dem Regenwetter. Der Regen lässt sich nicht vermeiden, machen Sie es sich also einfach und bleiben Sie dabei gut angezogen. Im Online-Handel finden Sie die verschiedensten Regenmäntel, sicher sind auch Modelle dabei, die Ihren gefallen. Bei der großen Auswahl an Regensachen können Sie Ihrem Kleidungsstil treu bleiben. Lieben Sie Farben, dann setzten Sie mit Ihrem knallbunten Regenmantel farbige Akzente in die verregnete Welt. Mögen Sie es lieber schlicht, wählen Sie dezentes Dekor. Lange Regenmäntel schützen auch die Beine vor Nässe, Sie wollen Knie zeigen, dann wählen Sie einen regenfesten Minimantel.

    Wasserdicht oder wasserabweisend

    Tragbare Regenbekleidung heute, hat kaum etwas mit dem Ölzeug der Seefahrer oder schweren Gummimänteln gemein. Den Herstellern der Regensachen stehen weitaus angenehmere Materialien zur Auswahl, die wasserabweisend oder wasserdicht und dazu noch atmungsaktiv sind. Sie nähen komfortable Regenkleidung aus beschichteten Stoffen, Fleece oder Softshell. Hundertprozentig wasserfeste Stoffe gibt es zwar nicht, jedoch halten moderne TeaM_CC Materialien auch die kräftigen Regengüsse des mitteleuropäischen Herbstwetters aus. Andere Stoffarten wie Softshell lassen Regenwasser einfach an glatter Oberfläche abperlen und nicht bis zu Ihrer Haut durchdringen. Beide Varianten schützen Sie also vor dem Regenwasser und kommen in Frage.

    Gut bekleidet durch den Regen

    Vor allem wenn Sie unternehmungslustig sind oder mit Kindern durch den Regen laufen, brauchen Sie einen bequemen Regenmantel, der alle Bewegungen mitmacht. Kennen Sie folgende Situation? An einer Hand ein Kind, in der anderen die Einkaufstasche, von oben prasselt der Regen auf Sie, unten müssen Sie auf Pfützen achten. Gut dass Sie jetzt keinen Schirm halten müssen, sondern rechtzeitig einen trendigen Regenmantel gekauft haben. Schicke Gummistiefel gibt es im Internet sicher auch.

    Nehmen Sie Ihren neuen Regenmantel mit auf Reisen. Stellen Sie sich vor, Sie wollen bei Regen durch eine fremde Stadt bummeln. Der Schirm würde Ihnen die Sicht auf die schönsten Sehenswürdigkeiten nehmen oder im Gedränge hängenbleiben. Regenfeste Kleidung ist rundum praktisch und begleitet Sie zuverlässig durch alle Regenschauer.
    Die Online-Auswahl an Regensachen ist groß, egal ob Sie eine Regenjacke, Regenparka oder einen Regenmantel suchen, im Netz werden Sie sicher fündig. Achten Sie auf funktionale Details, wie verschweißte Nähte, Zipper und regensichere Jacken- oder Manteltaschen. Schließlich soll kein Regenwasser in die Taschen hineinlaufen oder durch undichte Nähtedringen. Wählen Sie zudem eine gut sitzende Kapuze, die Psalm Ihnen der Wind nicht vom Kopf blasen kann. Ach ja, kaufen Sie Ihren Regenmantel ruhig etwas leger, damit ein warmer Pullover darunter passt.

    Wer auch an Regentagen aus dem Haus gehen will oder muss, wird von seinem Regenmantel gut bekleidet. Zum Glück gibt es trendige Regensachen für die ganze Familie. Schauen Sie nur die lustigen, bunten, bedruckten Regensachen für Ihre Kinder an. Da dürfen es gern ein paar regenfeste Jacken mehr sein, Regenhosen, Matschhosen und Gummistiefel vervollständigen die wetterfeste Ausstattung. Für die Herren ist das Angebot an Regenkleidung ebenfalls groß, reicht von sportlich bis schick. In der Damenmode gehören Regenmäntel und Jacken fest zum Repertoire. Bleibt also kein Grund zum Stubenhocken. Statt dessen geht es bei Wind und Wetter hinaus, zu Herbstspaziergang, zum Pfützenspringen, Kastaniensammeln und was Ihnen noch so einfällt. Richtige Kleidung haben Sie