Das neue iPhone 5S – mit Spannung erwartet

Das neue iPhone 5S – mit Spannung erwartet

Die Gerüchteküche brodelt bereits wieder. Wann kommt das begehrte Gerät auf den Markt und welche Neuerungen gibt es. Während Apple-Verweigerer witzeln, das neue Gerät käme mit grauer Wählscheibe und Dieselmotor – à la „back tot he roots“ – hält sich Apple wie immer bedeckt.

Das neue Betriebssystem

Zur neuen Software iOS 7 gibt es von der WWDC 2013 einige handfeste Informationen. Hier hat Apple einen großen Schritt gewagt. Neben neuen Funktionen gibt es dieses Mal auch eine neue Optik, die sich vor allem durch durchsichtige Bedienflächen, neue Farben und 3D Effekte auszeichnet. Könnte dies eine Annäherung an Android und andere Konkurrenten sein?

Neuerungen eher im Inneren als an der Optik

An der Optik des neuen Geräts soll sich weniger ändern als bisher angenommen. Die Neuerungen im Inneren sollen jedoch gewaltig sein. Neben der neuen Betriebssoftware iOS 7 gibt es viele weitere neue Features. Primär soll die Bedienung des Geräts durch ein „Control Center“ wieder einfacher werden.

Die Gerüchteküche über die neuen Features ist endlos. Im Gespräch sind etwa: eine verlängerte Akkulaufzeit durch neuen Vibrationsmotor, das neue iTunes Radio via App, schnellerer Wechsel zwischen Apps durch Multitasking, Fingerabdruckscanner sowie verbesserte Blitzfunktion.

Wann kommt das neue iPhone endlich?

Hier widersprechen sich die Analysten genauso wie bei den Features. Während einige Zeiträume angaben, die bereits wieder in der Vergangenheit liegen, so mutmaßen andere, dass das neue iPhone im September kommen wird.

Wenn es nach den Apple-Fans geht natürlich lieber früher als später. Apple ist einmal mehr der Kunstgriff gelungen, ein noch gar nicht erschienenes Produkt bereits so in den Köpfen der Fans festzusetzen, dass es letztendlich egal sein wird, wann und in welcher Form es erscheint – der Marketingzweck ist mit den bisherigen Gerüchten bereits mehr als erfüllt.

iPad and iPhone © ionora – sxc.hu

Menü schließen
×

Warenkorb