Die Produktbeschreibung kundenfreundlich aufbauen

Die Produktbeschreibung kundenfreundlich aufbauen

Wichtigstes Ziel eines jeden Onlineshops ist es von den potenziellen Kunden über Suchmaschinen gefunden zu werden, Kunden auf der Seite zu halten damit sie, klicken, stöbern und letztendlich den Kauf tätigen. Denn nur wer Gewinne erzielt, wird als Unternehmen im Internet Erfolg haben. Um diesen Erfolg und die Kundenanzahl zu erzielen, ist das wichtigste Werkzeug die Produktbeschreibung.

Der Aufbau einer Produktbeschreibung ähnelt dem Aufbau eines normalen Textes. Unterschied ist, dass bei einer Produktbeschreibung grundlegend mehr ins Detail gegangen wird. Bei einer Produktbeschreibung gibt es einen wichtigen Punkt, der beachtet werden sollte, die richtige Aufbereitung und Darstellung der Details. Damit eine Produktbeschreibung interessant ist, geht es in erster Linie nicht um die Darstellung des Produktes oder der angebotenen Dienstleistung, sondern um das Layout in Kombination mit einem einzigartigen Text.Produktbeschreibungen

Warum ist es so wichtig, dass eine Produktbeschreibung kundenfreundlich ist?

Eine Studie ) zeigt, dass Firmen knapp 100 Euro für die Suchmaschinenoptimierung für jeden Euro im Bereich der Conversion Optimierung ausgeben. Wenn Sie also pro Jahr 3.000 Euro für SEO ausgeben, geben Sie folgerichtig nur 30 Euro für Conversion Optimierung aus. Also Sie geben 100x mehr Geld aus, dass der Kunde in Ihr Geschäft kommt als Sie für eine gute Beratung, die letztendlich zum Kauf führt ausgeben. Wenn Sie sich in dieser Verhaltensweise wiederfinden, dann sollten Sie diese unbedingt überdenken und Ihre Produktbeschreibungen kundenfreundlich aufbauen. Die Kunden unserer Agentur für hochwertige Produktbeschreibungen (https://solutionsforweb.de/dienstleistungen/produktbeschreibung/) sind sich hier einig: kundefreundliche Produktbeschreibungen verkaufen besser, senken die Retourenquote und steigern die Kundenzufriedenheit.

Stellen Sie sich vor, dass Sie 10.000 potentielle Kunden pro Monat in Ihrem Online Shop haben. Bei einer Conversion Rate von 3% und einem Warenkorbwert von 100 Euro, kommen Sie bei einer Marge von 20% auf 6.000 Euro Gewinn pro Monat. Steigt die Conversion Rate nur um einen Prozentpunkt, so kommen Sie bei gleicher Rechnung bereits auf 8.000 Euro Gewinn.

Inhalt und Schlüsselwörter der Produktbeschreibungen

Leider übernehmen die meisten Shop Betreiber immer noch die Produktbeschreibungen direkt vom Hersteller. Das führt dazu, dass bei einer Suchanfrage zahlreiche Shops mit derselben Produktbeschreibung angezeigt werden. Ein Kunde kann sich bei dieser Auswahl nur schwer entscheiden. Eine Produktbeschreibung sollte deswegen einzigartig sein und auf das jeweilige Produkt optimal abgestimmt werden. Entscheidend sind dabei Aufbau, Inhalt, Schlüssel- und Schlagwörter. Damit eine Suchmaschine von einer Produktbeschreibung überzeugt ist, muss diese indexiert, analysiert und bewertet werden. Doppelter Content bedeutet für viele Shop Betreiber das aus, im schlimmsten Fall werden die in die hinteren Regionen von Google verbannt.

Neben dem Aufbau ist die Suchmaschinenoptimierung einer Produktbeschreibung das A und O. Dabei sollte trotzdem darauf geachtet werden, dass die wichtigsten Informationen weit oben im Text zu finden sind. Zu diesen wichtigen Informationen, die ein Kunde gerne erfahren würde, gehört der Preis. Dieser ist zwar nicht alleine für den Kauf ausschlaggebend, aber ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Das Unterbringen nützlicher Informationen

Der Text einer Produktbeschreibung ist immer mit wichtigen Informationen zu füllen. Handelt es sich bei dem Produkt um einen Gegenstand, gehören die Maße in den Text. Gleichzeitig sollten Variationen und Aufstellmöglichkeiten mit erwähnt werden. Je nach Produkt kann es dazu kommen, dass eine Produktbeschreibung sehr lang wird. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass der „Kaufen“-Button vom Kunden nicht aus den Augen verloren wird. Deswegen sollte der Button am Anfang und am Ende vorzufinden sein.

Kunden wollen sich bei einer Produktbeschreibung über das Produkt informieren, deswegen ist es sinnvoll interne Links über das Produkt mit im Text einzufügen. Auch das Angebot weiterer ähnlicher Produkte ist immer wieder gerne von Kunden gesehen. Ebenfalls ein wichtiger Bestandteil sind die Kundenmeinungen zum jeweiligen Produkt. Stimmen sowohl die Qualität des Artikels, die zeitnahe Lieferung und der Service des Unternehmens sind die Kunden zufrieden und sprechen eine Empfehlung aus.

Bilder, Title und die Zusammenfassung

Neben dem reinen Text sind natürlich auch die Bilder sowie der Titel und die Zusammenfassung wichtig. Das Auge eines Kunden entscheidet mit über den Kauf, weshalb Bilder für das Produkt gut gemacht sein sollten. Mitentscheidend sind dabei auch Grafik und Design der Webseite.

Neben den Fotos ist auch die Optimierung sehr wichtig. Zu empfehlen ist WordPress, hier werden alle wichtigen Dinge in einer Maske abgefragt. Wichtig sind hier der Titel der Beschreibung und der Description. Das ist das Erste, was bei einer Suchanfrage angezeigt wird. Der Titel sollte 60 Zeichen nicht überschreiten und die Description sollte rund 160 Zeichen besitzen.

Wird bei diesen Dingen gute Arbeit geleistet, bekommt der Shop eine besondere Aufmerksamkeit durch Suchmaschinen und Kunden.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×

Warenkorb