Die Trends von der Berlin Fashion Week 2012

Die Trends von der Berlin Fashion Week 2012

Was ist angesagt 2012? Was muss frau im kommenden Herbst unbedingt tragen, worauf dürfen Fashion Victims im Winter nicht verzichten? Wer diese Fragen beantworten wollte, musste in der vergangenen Woche auf der Berlin Fashion Week vorbeischauen. In zahlreichen Modeschauen und auf der Streetwear-Modemesse Bread&Butter zeigten etablierte und junge, frische Designer, was trendbewusste Menschen in diesem Jahr im Kleiderschrank haben müssen.

Strick liegt schwer im Trend

Geht es nach den Designern vom Label Blacky Dress, kleiden sich Frauen im Herbst 2012 vor allem in einen warmen Materialmix: Grobe Wollstoffe werden hier durch Leder und Pailletten ergänzt. Die Naturstoffe bekommen mit den Pailletten ein glänzendes Extra aufgesetzt, wodurch sich die Designs für den Tag wie für den Abend gleichermaßen eignen. Die Farben sind Beige, Champagner und Kupfer, die geraden, geometrischen Schnitte vollkommen alltagstauglich, aber dennoch ein Blickfang. Auf Strick und eher dunkle Töne setzte der junge Designer Kilian Kerner (32). Herren wie Damen kleiden sich im kommenden Herbst und Winter, folgen sie der Stilrichtung des Modemachers, in schlichte Schnitte mit weiten, bequemen Hosen, elegant-legere Oberteile und Damen in freche Kleidchen mit oversized Strickjacken.

Modemutige Frauen greifen zum Materialmix

Ganz elegant dagegen ging es bei der Fashion Show von Minx zu, bei der Designerin Eva Lutz ihre Entwürfe am Brandenburger Tor vorstellte. Zwar spielt Strick auch in ihrer Kollektion eine große Rolle, kombiniert wird dieser allerdings mit großen Kragen aus Fake Fur, mit kräftigen Farben und durchaus auch einmal mit Leo-Prints. Feminin und festlich sind die Stylings, die frau aus dieser Show mitnahm. Auf besonders zarte Materialien setzte die junge Modemacherin Malaika Raiss am letzten Tag der Fashion Week. Transparente Oberteile in schlichtem Schwarz und Weiß beherrschen ihre Kollektion, leichte und durchscheinende Seide trifft dabei auf groben Wollstrick. Die Designerin paarte dabei lässige mit eleganten Designs. Folgt der Trend in den kommenden Herbst- und Wintermonaten ihren Entwürfen, bleiben weite Pullis und Oberteile zu schmalen Hosen und Leggings weiterhin der Hit.

Bildnachweis: Minx at Berlin Fashion Week  © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Menü schließen
×

Warenkorb