Kinderkarneval

Wenn man nicht gerade in Rheinnähe lebt, ist es wahrscheinlich, dass in der eigenen Umgebung die Kinder noch am meisten Spaß am Karneval haben. Wichtig ist für die Kleinen dabei meist gar nicht, dass sie das schönste Kostüm von allen haben, sondern dass sie sich ganz einfach darin am besten mit der Gestalt und ihren Werten identifizieren können, die das Kostüm darstellen soll.

Man braucht sich also weniger Sorgen um Kinderfaschingsstreitigkeiten machen, weil das eigene Kind ein günstigeres oder gar selbst gemachtes Kostüm hat als andere. Wichtig ist, dass es sich selbst als der mutigste Indianer oder die schönste Prinzessin fühlen kann. Wenn ihr investieren wollt, dann besser in rutschsichere Kinder- oder Babysocken, damit die Kleinen sicheren Trittes toben können.

Faschingszeit ist auch Zeit für Mode!

Menü schließen
×

Warenkorb