Mit Sport Apps immer am Ball bleiben

Mit den Apps, die es mittlerweile am Markt zu kaufen oder kostenlos herunterzuladen gibt, könnte man weitaus mehr als nur ein paar Smartphones füllen. Man muss schon genau wissen, zu welchem Thema man welche App herunterladen möchte, wer wahllos nach Beispielen sucht, geht in der Menge an Angeboten bald unter. Doch die meisten Leute sind eh schon vorher informiert und suchen nach ganz bestimmten Themenbereichen, die ihre persönlichen Interessen widerspiegeln. Alleine im Bereich des Sports gibt es allerdings schon so viele Apps, dass einem schnell der Kopf brummt. Für alle Sportbegeisterten sind hier also ein paar übersichtliche Tipps aus verschiedenen Bereichen.

#Picfx#TagStaGram.app #sport #sports #active #fun #fit #fitness #instasport #gym #training #workout #excercise #somuchfun #igers #train #justdoit #deporte #fitspo #idrott #gameday #win #winner #score #best #loveit #instafun #tagsta_sport

Bild: https://www.flickr.com/photos/61192342@N03/9833616843/

Auf die neuesten Ergebnisse setzen

Viele Smartphone User sind nicht nur darauf bedacht, regelmäßig Spiele und Ereignisse ihrer Lieblingssportart zu besuchen oder im Fernsehen anzugucken, sie möchten in gewisser Hinsicht auch selber ins Geschehen eingreifen. Da es nun einmal unmöglich ist, sich selbst mit auf das Spielfeld zu stellen, nutzen viele die Gelegenheit, auf den Ausgang von Wettkämpfen zu tippen. Mit der App von bet365 zum Beispiel kann man sich über Neuigkeiten aus den Bereichen Fußball, NBA Basketball, Tennis, Formel 1 und vielen anderen informieren und anschließend Einsätze tätigen, wenn gerade ein Spiel ansteht oder ein Turnier bestritten wird. Wer einfach nur gerne mal Informationen zu aktuellen Ereignissen sucht, kann das hier natürlich auch bekommen, ohne zu tippen.

Immer gut informiert mit Kicker und 11 Freunde

Was gut recherchierte und professionell verfasste Beiträge zum Thema Sport betrifft, muss man sich als App User eigentlich nur daran orientieren, was als Zeitschrift beispielsweise gut verkauft wird. Demnach sind in diesen Bereichen die Apps der Zeitschriften Kicker und 11 Freunde ziemlich beliebt. Neuigkeiten gibt es quasi im Minutentakt, gerade wenn heiße Phasen wie Champions League Runden oder Transferaktionen anstehen. Wer immer gerne up to date ist und nicht auf Informationen zu seinem Lieblingssport verzichten mag, wird hier bestimmt fündig und im Falle der Kicker App bezieht sich das nicht nur auf das Thema Fußball. Man kann sich mit der App auch Aktuelles zu anderen Sportarten direkt aufs Mobilgerät holen. 11 Freunde hingegen konzentriert sich tatsächlich hauptsächlich auf den Fußball, doch selbst wer sich nicht allzu sehr für diese Sportart interessiert, wird von den teils sehr bissig und ironisch geschriebenen Beiträgen begeistert sein.

Spiele live streamen, egal wo man gerade ist

Wer beispielsweise keinen Fernseher besitzt oder keine Lust hat, sich darüber zu ärgern, dass manche Ereignisse nur bei Sky gezeigt werden, sollte sich nach Apps umsehen, die den besten Live Stream anbieten.Sport Live TV ist zum Beispiel so eine App. Sie ermöglicht es einem, sogar verschiedene Sender zu empfangen, was vor allem denjenigen etwas bringt, die gerne Fußball gucken. Diese App ist zwar nicht kostenlos zu haben, doch sie ist in jedem Fall billiger als ein Sky Abo und dürfte insbesondere den Leuten gefallen, die auch zwischendurch gerne mal eine Sportsendung gucken, wenn sie ihr Smartphone mit dabei haben und der Empfang stimmt. Große Fans werden das in manchen Momenten mit Sicherheit zu schätzen wissen.