Wichtige Trends im Teppich-Markt

Auf dem deutschen Teppich-Markt sind mittlerweile mehrere Tausend verschiedene moderne und klassische Teppich Modelle. Teppich Käufer haben die Wahl zwischen massenweise verschiedener Teppiche unterschiedlichen Materials, unterschiedlicher Florhöhe, unterschiedlicher Knotendichte und unterschiedlicher Muster und Farbkombinationen. Die verschiedenen Teppichproduzenten haben inzwischen so gut wie jede Nische auf dem deutschen Teppichmarkt besetzt und somit die Bedürfnisse des Großteils des Marktes erreicht.

Teppich kaufen

Eine dieser Nischen sind klassische Teppiche mit modernem Design. Insbesonders Designerlabels wie Luxor Style, Swarovski Elements, Luxor Living, Arte Espina, Andiamo, Dino Star, Wissenbach und Dino Basic haben sich in dem Bereich spezialisiert. Nach dem Motto „Moderne Klassik“ haben die Teppichproduzenten Teppiche aus orientalischen Regionen gewählt, das traditionelle Muster genommen und dieses mit modernen Farben und Designs ausgeschmückt.

Der „Luxor Living Teppich Rosario rot“, zum Beispiel, hat das Format eines Gabbeh-Teppichs und wurde mit einem neuen Design ausgeschmückt. Solche Teppiche haben die Bezeichnung Teppich Gabbeh-Art.

Andere Labels, wie Luxor Style, gehen in dem Bereich ein wenig weiter ohne zusätzliche Kosten zu scheuen. Das Sortiment besteht aus Luxusteppichen, die aus der original Region entstammen, nach dortiger Knüpfkunst mit echten Materialien hergestellt und nur beim Design ein wenig verändert werden. Diese Teppiche verdienen daraufhin die originale Bezeichnung „Nepal Teppich“ und sind nicht verpflichtet „Nepal-Art“ oder „Gabbeh-Art“ anzugeben. Somit erhält der Kunde beim Kauf auch wirklich einen echten klassischen Teppich moderner Art.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.